Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Willkommen bei Jetcost

Wir möchten Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten und verwenden dafür Cookies. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Flug München - Bangkok

Für die ausgewählten Daten wird es wegen des Corona-Virus eventuell keine Ergebnisse geben. Wir empfehlen Ihnen, die Daten zu ändern.
Abfahrtszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
Ankunftszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
{{ weekDay }}
{{ panel.label }}
Suchen Sie nur einen Hinflug?
{{ fromDate | dateToDayNumber }}

{{ fromDate | dateToMonthName }}

{{ fromDate | dateToDayName }}

{{ flexibleFromDateLabel }}
{{ option.label }}
?
{{ flexibleToDateLabel }}
{{ option.label }}
Klasse und Passagiere
1 Passagier, Economy
Klasse
Economy
Nur für Economy verfügbar
Anzahl der Passagiere
Erwachsene
{{ adults }}
Kinder
{{ children }}
Säuglinge
{{ infants }}
  • Vergleichen mit:

Finden Sie Angebote für günstige Flüge von München nach Bangkok mit Jetcost

Wer aber Bangkok „live“ erleben möchte, begibt sich am besten in die belebten Straßen der Stadt und probiert das leckere Streetfood. In zahlreichen Garküchen, die fast an jeder Straßenecke zu finden sind, gibt es thailändische „Hausmannskost“. Auch in so genannten „Food Courts“ werden originalgetreue Spezialitäten angeboten.

Flüge nach Bangkok

Ein Nonstop- Flug München-Bangkok dauert mit Thai Airways International etwa 11 Stunden. Die meisten Fluggesellschaften legen für ihre Flüge München-Bangkok jedoch einen Zwischenstopp an ihrem Heimatflughafen ein. So hat Austrian Airlines 40 Minuten Aufenthalt am Flughafen Wien. Auch bei Airlines wie

  • Emirates
  • Qatar Airways oder
  • Oman Air

müssen Sie eine Zwischenlandung in Kauf nehmen. Wer besonders preiswert fliegen möchte, sollte frühzeitig seinen Flug von München nach Bangkok buchen. Für Ihren Billigflug München-Bangkok lohnt sich in jedem Fall ein Preisvergleich. Insbesondere die Low-Cost-Anbieter der Branche bieten zumeist gute Konditionen.

Wer von München nach Bangkok fliegt, landet zunächst am Suvarnabhumi International Airport (IATA-Code: BKK). Bis zu 53 Millionen Passagiere werden hier jährlich abgefertigt. Eine Schnellbahn verkehrt bis in das Stadtzentrum von Bangkok. Gleiches gilt für die 6 Buslinien, die vom Flughafen verkehren. Wer mit dem Taxi in die City fahren möchte, begibt sich an den offiziellen Taxistand, der sich außerhalb der Ankunftshalle befindet. Wer lieber flexibel und unabhängig durch Thailand und Bangkok reist, mietet sich ein Auto. Am Flughafen haben sich neben vielen internationalen Autovermietungen auch zahlreiche einheimische Anbieter für Mietwagen in Bangkok etabliert. So gelangen Sie einfach und bequem zu Ihren Hotels in Bangkok und Umgebung.

Ganz aktuell gefunden: die billigsten Flüge von München nach Bangkok

Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 328 € Preis vor 9 Tagen gefunden
Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 333 € Preis vor 13 Tagen gefunden
Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 341 € Preis vor 8 Tagen gefunden

Kürzlich gesucht München - Bangkok

Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 495 € Preis Gestern gefunden
Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 604 € Preis Gestern gefunden
Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 532 € Preis Gestern gefunden
Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 605 € Preis Gestern gefunden
Flüge München - Bangkok - Suvarnabhumi ab 500 € Preis vor 2 Tagen gefunden

Die wichtigsten internationalen Flugverbindungen nach Bangkok

Meist gesuchte Routen Deutschland - Bangkok

Krung Thep Maha Nakhon, wie die thailändische Hauptstadt in der Landessprache heißt, ist Heimat für nahezu 8,5 Millionen Einwohner. Damit ist Bangkok, das ursprünglich ein kleines Fischerdorf war, die größte Stadt des Königreichs Thailand. Es ist nicht nur das politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Auch kulturell ist Bangkok eine bedeutende Metropole Südostasiens. Neben dem Großen Palast, in dem einst die Könige von Siam residierten, gibt es zahlreiche Tempel und Pagoden, Theater und Museen zu erkunden.