Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Willkommen bei Jetcost

Wir nutzen zu technischen und Marketingzwecken auf unserer Website Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien (unsere eigenen und solche von Drittanbietern innerhalb und außerhalb der EU). Wenn Sie mit deren Nutzung, einschließlich der Datenübermittlung außerhalb der EU gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren und auf der Seite fortfahren“.

Gehen Sie zu und ändern Sie Ihre Konfiguration, um Ihre Präferenzen festzulegen oder klicken Sie hier, um ohne nicht-notwendige Cookies fortzufahren.
Vergleichen Sie Billige Flüge
Für die ausgewählten Daten wird es wegen des Corona-Virus eventuell keine Ergebnisse geben. Wir empfehlen Ihnen, die Daten zu ändern.
Abfahrtszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
Ankunftszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
{{ weekDay }}
{{ panel.label }}
Suchen Sie nur einen Hinflug?
{{ fromDate | dateToDayNumber }}

{{ fromDate | dateToMonthName }}

{{ fromDate | dateToDayName }}

{{ flexibleFromDateLabel }}
{{ option.label }}
?
{{ flexibleToDateLabel }}
{{ option.label }}
Klasse und Passagiere
1 Passagier, Economy
Klasse
Economy
Nur für Economy verfügbar
Anzahl der Passagiere
Erwachsene
{{ adults }}
Kinder
{{ children }}
Säuglinge
{{ infants }}
  • Vergleichen mit:

Entdecken Sie die schönsten Inseln der Welt

Panorama der kleinen Paradiese unseres Planeten

Die Ozeane verbergen kleine Landstücke, die alle Reisenden zum Träumen bringen. Vielleicht finden Sie dort Ihr Glück, wenn Sie Ihr nächstes Ziel suchen. Von Norden bis Süden erwarten Sie überraschende Landschaften und Strände, die Ihren kühnsten Träumen würdig sind. Heben Sie ab, hier geht's lang!

Fernando de Noronha, Brasilien

Die brasilianische Insel, die seit 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, empfängt täglich nur wenige hundert Besucher. Die Landschaften sind erhalten und wild. Sie werden schnell verstehen, dass es ein echtes Privileg ist, auf dem Boden von Fernando de Noronha zu wandeln. Was hält dieses kleine Paradies für Sie bereit?
  • Die schönsten Tauchplätze in Brasilien
  • Ein unermesslich reiches Erbe und Kulturerbe
  • Eine Fauna und Flora von unglaublicher Artenvielfalt

Pulau Langkawi, Malaysia

Strände zum Entspannen, Dschungel zum Erkunden und Gastronomie zum Entdecken stehen auf dem Programm Ihres Aufenthaltes auf der Insel Pulau Langkawi. Die schönen Strände im Norden warten auf diejenigen, die sich gerne entspannen. Die Abenteuerlustigeren begeben sich ins Landesinnere auf die Suche nach Wasserfällen, die inmitten einer üppigen Vegetation versteckt sind. Nicht zu verpassen:
  • Erklimmen Sie den Gunung Raya und bewundern Sie die aussergewöhnliche Aussicht vom Gipfel (881 Meter).
  • Machen Sie eine Bootsfahrt in einem Mangrovenwald
  • Entdecken Sie die Inseln Tioman, Redang oder Kapas
 

Kauai, Hawaii

Die so genannte "Garteninsel" weist ein außergewöhnliches Relief und eine außergewöhnliche Vegetation auf. Flüsse, Wasserfälle, Klippen und Berge werden während Ihres Aufenthalts Ihr tägliches Leben sein. Der kulturelle Reichtum der Kleinstädte von Kauai kommt zu den unzähligen guten Gründen hinzu, dort die Koffer zu packen. Was kann man in Kauai noch tun?
  • Eine Kajakfahrt auf dem Wailua-Fluss, um seinen herrlichen Wasserfall zu entdecken.
  • Wandern im Kokee State Park (Westküste)
  • Versuchen Sie eine der acht Seilrutschen, die über die Täler der Insel fliegen. 
 

La Palma, Kanarische Inseln

Seine schwarzen Sandstrände, Steilküsten und die üppige Natur machen ihn zu einem außergewöhnlichen Spielplatz für alle Abenteurer, die auf der Suche nach einem Tapetenwechsel sind. Das von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärte Land vulkanischen Ursprungs bietet überraschende Landschaften, die auf fast 1000 km Wanderwegen entdeckt werden können. Was ist zu sehen und was ist zu tun?
  • Schlafen Sie unter den Sternen im Nationalpark Caldeira de Taburiente.
  • Atmen Sie bei einem Spaziergang am Strand von Los Cancajos frische, jodhaltige Luft ein.
  • Der sportlichste wird den höchsten Punkt der Insel angreifen: den Roque de los Muchachos in fast 2.500 Metern Höhe.
 

Madagaskar

Andere Insel, anderes Profil. Madagaskar, eine der größten Inseln der Welt, ist ein Land der Abenteuer: authentisch, einfach und mit tief verwurzelten Traditionen. Ein perfektes Reiseziel, um die spezifische Atmosphäre einer Kultur mit Einflüssen aus Asien und Afrika zu entdecken. Was ist in Madagaskar zu tun?
  • Erkunden Sie den Andasibe-Mantadia-Nationalpark
  • Entdecken Sie den Archipel von Nosy Be vor der Ostküste
  • Machen Sie einen Roadtrip auf der National 7
  • Entlang der Affenbrotbaumallee bei Morondava

Kefalonia, Griechenland

Sie werden in den Bann der größten der Ionischen Inseln geraten. An der Westküste Griechenlands gelegen, nimmt sie Sie mit auf eine außergewöhnliche Reise durch Berglandschaften, Bäche mit kristallklarem Wasser und wunderschöne Höhlen. Nicht zu verpassen:
  • Entdecken Sie die Melissani-Höhle in der Nähe des Dorfes Karavomilos.
  • Besuchen Sie das Dorf Fiskardo und seine traditionellen Häuser mit ihren schillernden Farben.
  • Faulenzen am paradiesischen Strand von Myrtos
  • Wandern auf dem höchsten Punkt der Insel im Mount Ainos Park

Ana Maria Island, Florida - USA

Weniger bekannt als ihre Nachbarn Sanibel oder St. Pete, bietet Ihnen Ana Maria etwa zehn Kilometer weißen Sand, der in das türkisfarbene Wasser des Golfs von Mexiko eintaucht. Ein erholsames Reiseziel par excellence, das Ihnen eine angenehme Atmosphäre und Landschaften bietet, von denen Sie nie müde werden. Was ist zu tun, was ist zu sehen?
  • Beobachten Sie zwischen Mai und Juli, wie die Babyschildkröten ins Meer kommen.
  • Mieten Sie ein Kajak und entdecken Sie die Insel auf der Seeseite
  • Machen Sie einen Ausritt am Strand der Bucht von Palma Sola
 

Bora Bora, Französisch-Polynesien

Bora Bora beschwört unweigerlich idyllische Landschaften herauf, die die Frischvermählten für ihre Flitterwochen besonders lieben. Die Insel nimmt Sie mit auf eine Reise, auf der sich Luxus und Eleganz zu Ihrem Wohlbefinden vereinen. Wälder, Lagunen, Vulkane... die Landschaft wird Ihre Träume erfüllen. Machen Sie sich bereit, eine außergewöhnliche Erfahrung zu machen. Was ist zu tun, was ist zu sehen?
  • Tauchen Sie mit einem Führer, um den Reichtum der Unterwasserfauna zu beobachten.
  • Wandern im Herzen der Insel, zu Fuß oder mit dem Mountainbike
  • Kosten Sie die lokale Gastronomie, in der sich mehrere Einflüsse vermischen
  • Picknick auf einem Motu, einer kleinen Insel, die nur mit dem Boot erreichbar ist.
 

Elba, Italien

Die Insel Elba, eine wahre Oase der Toskana, bietet Sonnenschein und wunderschöne Strände mit kristallklarem Wasser. All dies im Herzen der mediterranen Vegetation. Ein Aufenthalt reich an Aromen, bei dem Geschichte, Natur und Freizeit die Tage mit Glück erfüllen. Nicht zu verpassen:
  • Auf den kleinen Bächen mit weißen Kieselsteinen anzuhalten, die eines karibischen Dekors würdig sind.
  • Besuchen Sie die Festung von Giogo aus dem 15.
  • Nehmen Sie an einer Führung durch die Insel Montecristo teil
 

Lofoten, Norwegen

Richtung Lofoten-Inseln für eine Reise über den Polarkreis. Das kleine Juwel Norwegens, der Archipel, kann dank 100%iger Naturerlebnisse entdeckt werden: Wandern, Skifahren, Tauchen, Rafting, Kajakfahren oder Surfen, alle Mittel sind gut, um seine außergewöhnlichen Landschaften zu erkunden. Was zu tun und was zu sehen ist, das unvergesslich ist?
  • Erleben Sie im Sommer eine Kajakfahrt am Abend in der Mitternachtssonne
  • Nehmen Sie an einer Wikinger-Party im Lofotr-Wikingmuseum teil
  • Bewundern Sie im Winter das magische Schauspiel des Nordlichts

Koh Jum, Thailand

Wenige Kilometer nördlich von Koh Lanta ist diese kleine, unberührte Insel ein Magnet für Reisende, die Ruhe suchen. Fernab von Animation und festlichen Abenden liegt seine Hauptattraktion in seiner friedlichen und Zen-Atmosphäre, seinen angenehmen Stränden und seinen authentischen Landschaften. Was gibt es in Koh Jum zu tun, um es denkwürdig zu machen?
  • Erklimmen Sie den höchsten Punkt der Insel, den Mount Koh Pu (400 Meter über dem Meeresspiegel).
  • Mieten Sie einen Roller oder ein Fahrrad und erkunden Sie die Straßen und Wege, um die Insel zu entdecken.
  • Machen Sie eine geführte Bootsfahrt zum Besuch der Morakot-Höhle: Schwimmen Sie im Dunkeln, bevor Sie sich an einen einsamen, in eine grüne Umgebung eingebetteten Strand begeben.

Murter, Kroatien

Murter liegt im Archipel der Kornati-Inseln und verfügt über viele Trümpfe. Neben seinen kleinen Stränden und Naturgebieten wird er auch Liebhaber der Geschichte durch seine römischen Überreste und Segler durch seinen großen Yachthafen erfreuen. Was tun, was man in Murter sehen kann?
  • Entdecken Sie mit dem Boot den Kornati-Nationalpark, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
  • Gönnen Sie sich eine Tauch- oder Schnorchelstunde, um den Reichtum des Meeresbodens zu entdecken.
  • Verbringen Sie einen Tag am Strand von Slanica, der als einer der schönsten Strände Kroatiens gilt.
 

Whitsunday Islands, Australien

Der aus 74 Inseln bestehende Pfingstarchipel verzaubert all jene, die es lieben, sich auf feinem, schneeweißem Sand in der Sonne zu aalen. Die Inseln versprechen Ihnen genau die Postkartenlandschaften, die Sie glauben lassen, hier sei das Paradies. Nicht zu verpassen:
  • Schwimmen Sie mit den farbenprächtigen Fischen und erkunden Sie das Great Barrier Reef.
  • Überfliegen des Herz-Riffs mit dem Wasserflugzeug
  • Lounge am Whitehaven Beach, einem der schönsten Strände der Welt.
  • Wandern im Busch für ein außergewöhnliches Erlebnis
 

Baros Atoll, Malediven

Suchen Sie einen Aufenthalt, der Luxus und Eleganz in einer intimen Atmosphäre verbindet? Suchen Sie nicht weiter, Baros wartet auf Sie. Die kleine Insel ist eine wahre Oase des Friedens, eingebettet inmitten einer üppigen Vegetation. Die Lagune und das Korallenriff runden die Ausstattung perfekt ab. Was tun im Atoll von Baros?
  • Faulenzen Sie an den feinen Sandstränden und tauchen Sie in die kristallklare Lagune ein.
  • Schnorcheln und Tauchen, Entdecken des Meeresbodens
 

Turks- und Caicosinseln, Karibik

Der Archipel, ein wenig bekannter Nachbar der berühmten Bahamas, besteht aus 49 Inseln, von denen die meisten unbewohnt sind. Wenn Sie also die Wildnis und (fast) menschenleere Strände genießen wollen, sitzen Sie in der ersten Reihe. Tauchbegeisterte werden erobert werden. Was ist zu tun, was ist zu sehen?
  • Erkunden Sie die vielen Tauchgebiete
  • Machen Sie eine Segelbootstour im Chalk Sound National Park.
  • Einführung in das Parasailing
Melde dich kostenlos an, um die aktuellsten Reise-Updates zu erhalten.
Klicke auf Erlauben, wenn du dazu aufgefordert wirst, Benachrichtigungen zuzulassen.