Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×
Wir möchten Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten und verwenden dafür Cookies. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Flug Martinique

Für die ausgewählten Daten wird es wegen des Corona-Virus eventuell keine Ergebnisse geben. Wir empfehlen Ihnen, die Daten zu ändern.
Abfahrtszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
Ankunftszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
{{ weekDay }}
{{ panel.label }}
Suchen Sie nur einen Hinflug?
{{ fromDate | dateToDayNumber }}

{{ fromDate | dateToMonthName }}

{{ fromDate | dateToDayName }}

{{ flexibleFromDateLabel }}
{{ option.label }}
?
{{ flexibleToDateLabel }}
{{ option.label }}
Klasse und Passagiere
1 Passagier, Economy
Klasse
Economy
Nur für Economy verfügbar
Anzahl der Passagiere
Erwachsene
{{ adults }}
Kinder
{{ children }}
Säuglinge
{{ infants }}
  • Vergleichen mit:

Finden Sie Ihren Flug nach Martinique zum besten Preis bei Jetcost

Europa mitten in der Karibik? Wie geht das? - Ganz einfach: Die von Christoph Kolumbus 1502 entdeckte Insel Martinique wurde im Jahr 1635 zur französischen Kolonie erhoben. Bis heute gehört die karibische Insel, die zu den Kleinen Antillen zählt, zu Frankreich. Deshalb wird auf der „Blumeninsel“, wie sie von Einheimischen genannt wird, auch mit dem Euro bezahlt.

Für das französische Luftfahrtunternehmen Air France, das mehrmals täglich auf die Insel fliegt, ist der Flug nach Martinique quasi ein Inlandsflug. Die Airline zählt daher zu denjenigen, die regelrechte Billigflüge Martinique anbieten. Doch auch andere Fluggesellschaften wie:

  • KLM
  • Air Berlin oder
  • Lufthansa
haben günstige Flüge Martinique im Repertoire.

Sie können Ihre Reise von vielen deutschen Städten beginnen. Dazu gehören unter anderem Düsseldorf, Nürnberg, Bremen oder Köln. Ihr Flug nach Martinique führt sie zunächst zum Hauptort der Insel: Fort de France. Denn alle Flüge Martinique landen auf dem Aéroport International Martinique Aimé Césaire. Zu den Sehenswürdigkeiten in Fort de France gehört neben dem Hafen, dem Rathaus und der Kathedrale Saint-Louis auch ein Denkmal, das zu Ehren der französischen Kaiserin Joséphine aufgestellt wurde. Sie wurde nämlich 1763 hier geboren.

Das Inselleben der Kreolen wird hauptsächlich von Zuckerrohrplantagen, dem Anbau von Südfrüchten und dem Handwerk bestimmt. Aber auch der Montagne Pelée spielt im Leben der Menschen eine große Rolle, vernichtete der Vulkan bei seinem Ausbruch im Jahre 1902 doch fast die gesamte Einwohnerschaft der damaligen Hauptstadt Saint Pierre. Heute werden Führungen rund um und auf den Berg angeboten. Aufgrund der von Lava geformten Schluchten geht es hier vor allem zu Fuß voran.

Wer die Insel mit dem Ananas-Haus in Ajoupa-Bouillon, den kreolischen Gärten und seinen traumhaften Stränden selbst erkunden möchte, tut gut daran, sich einen Mietwagen Martinique zu nehmen. Autovermietungen sind direkt am Flughafen ansässig. Entsprechend kann es von dort auch gleich bequem zu Ihrem Hotel Martinique gehen. Es gibt 2- bis 5-Sterne-Hotels, sodass für jeden Geldbeutel die richtige Unterkunft vorhanden ist.

Meist gesuchte Routen

Letzte Suchanfragen für einen Flug in Martinique

Melde dich kostenlos an, um die aktuellsten Reise-Updates zu erhalten.
Klicke auf Erlauben, wenn du dazu aufgefordert wirst, Benachrichtigungen zuzulassen.