Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Willkommen bei Jetcost

Wir möchten Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten und verwenden dafür Cookies. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Billige Air Canada-Flüge Vergleichen

Für die ausgewählten Daten wird es wegen des Corona-Virus eventuell keine Ergebnisse geben. Wir empfehlen Ihnen, die Daten zu ändern.
Abfahrtszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
Ankunftszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
{{ weekDay }}
{{ panel.label }}
Suchen Sie nur einen Hinflug?
{{ fromDate | dateToDayNumber }}

{{ fromDate | dateToMonthName }}

{{ fromDate | dateToDayName }}

{{ flexibleFromDateLabel }}
{{ option.label }}
?
{{ flexibleToDateLabel }}
{{ option.label }}
Klasse und Passagiere
1 Passagier, Economy
Klasse
Economy
Nur für Economy verfügbar
Anzahl der Passagiere
Erwachsene
{{ adults }}
Kinder
{{ children }}
Säuglinge
{{ infants }}
  • Vergleichen mit:

Informationen über Air Canada

Trotz des beibehaltenen Status als ‚Flag Carrier‘ liegt die Privatisierung des Staatsunternehmens schon eine Weile zurück: 1988 wurde diese durchgeführt. Es gelang der Gesellschaft, im Jahr 2000 ihren größten Konkurrenten Canadian Airlines zu schlucken. Doch die weltweit einsetzende Krise für die kommerzielle Luftfahrt nach Nine-Eleven ging auch an dieser Gesellschaft nicht spurlos vorüber - sie beantragte Konkursschutz drei Jahre später und konnte erst nach einer Reorganisation aufgefangen werden. Zu den Air Canada Flüge gehören auch eine Luftfracht-Tochter und Regionalanbieter. Die Fluglinie:

  • Fliegt 182 Ziele weltweit an per Linie oder Charter, mit Passagieren oder Fracht
  • 169 Flugzeuge im Gebrauch für Air Canada Flüge
  • Ertrag 2015: 13,8 Milliarden Can.$ mit 28.000 Beschäftigten

Finden Sie günstige Air Canada Flüge bei Jetcost

Der Heimatflughafen und die Konzernbasis ist in Montreal ansässig, während die Linie in ihrer Frühzeit von Winnipeg aus geleitet wurde. Auf Transkontinentalflüge hatte Air Canada ein alleiniges Privileg in Kanada. 1953 wurde sie die erste Luftfahrtgesellschaft der Welt, die ein Computersystem (namens ReserVec) für die Reservierung von Flugtickets einsetzte. Schrittweise wurde die Vormachtstellung ab den Siebzigern abgebaut und mehr Konkurrenz durch regionale Unternehmen zugelassen. Mit der Privatisierung gelangten 43 Prozent des Aktienstammes auf den freien Markt. 1994 gelang es, die Route zum neuen Kansai Flughafen bei Osaka, Japan, zu eröffnen. Ein Jahr später kam es zu einer beträchtlichen Ausweitung der Air Canada Flüge in den US-Amerikanischen Luftraum durch die ‚Open Skies‘ Vereinbarung Kanadas mit den USA, mit 30 neuen Routen. Nach dem abgewendeten Bankrott machte sich die Gesellschaft an eine Modernisierung ihrer Flotte und legte sich Airbus A340 Maschinen und neue 777 und 787 Modelle von Boeing zu, bei gleichzeitiger Neugestaltung von Lackierung und Uniformen des Personals.

An Bord von Air Canada gibt es drei Klassen, von Economy über Premium Economy zu Business, obschon die Entfernung mit entscheidet, welche davon angeboten werden. 1987 war die Gesellschaft die erste der Welt, die Rauchverbot auf allen Flügen verhängte. Mit ‚Aeroplan‘ (ein sehr altes Wort für ‚Flugzeug‘ und hier in Doppelbedeutung mit einem ‚Plan‘) bietet die Gesellschaft ihr eigenes Vielfliegerprogramm mit Vergünstigungen, die auch auf andere Teilnehmer der Star Alliance anwendbar sind. Schauen Sie mal, was Sie an günstigen Flügen nach Kanada über die Jetcost.de Preisvergleichsplattform finden unter folgendem Link: Flüge nach Kanada.

Air Canada (AC/ACA)

Bei Air Canada handelt es sich um einen der verbliebenen ‘Flag Carriers’, also so etwas wie eine nationale Fluggesellschaft mit gewissen Vorrechten, was nicht weiter verwundert, wenn man weiß, dass die Gesellschaft 1937 durch die kanadische Regierung gegründet wurde. Die Fluglinie ist daneben Mitglied in der Star Alliance, der größten von drei internationalen Bünden unter Fluggesellschaften, um besser von den gemeinsamen Einrichtungen zu profitieren und einander partnerschaftlich Vergünstigungen zu gewähren.

3,7 / 5
Gut 272 Meinungen

Wie finden Sie Air Canada?

Melde dich kostenlos an, um die aktuellsten Reise-Updates zu erhalten.
Klicke auf Erlauben, wenn du dazu aufgefordert wirst, Benachrichtigungen zuzulassen.