Wir möchten Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten und verwenden dafür Cookies. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Flug Nigeria

  • Vergleichen mit:

Finden Sie Ihren Flug nach Nigeria zum besten Preis bei Jetcost

Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas. Es liegt in Westafrika an der Atlantikküste. In Nigeria gibt es zahlreiche unterschiedliche Landschaftsformen: Mangrovenwälder, weiße Sandstrände mit schönen Lagunen, Savannen, das Hochland im Osten und im Norden Wüstenlandschaften. Auch bedingt durch diese verschiedenen Landschaften ist der Artenreichtum an Tieren sehr groß. Die vier großen Nationalparks sind für zahlreiche Touristen der Grund, einen Flug nach Nigeria zu buchen. Im Westen liegt der 1979 gegründete Kainjii-Nationalpark, im Osten befindet sich der Yankari-Nationalpark, der für seine großen Elefantenherden bekannt ist. Der Cross-River-Nationalpark im Südosten dient dem Schutz der Cross-River-Gorillas. Das größte Schutzgebiet Nigerias ist der Gashaka-Gumti-Nationalpark. Die Stadt Lagos hat 12 Millionen Einwohner und erstreckt sich sowohl über das Festland als auch über einige Inseln. Sie sollten dort unbedingt den Jankara-Markt besuchen. Ungefähr 2,5 Millionen Menschen wohnen in der Hauptstadt Abuja. Dort ist die nigerianische Nationalmoschee mit ihrer goldenen Kuppel und den vier Minaretten sehenswert.

Die wichtigsten internationalen Flughäfen, auf denen die meisten Flüge Nigeria von Deutschland aus landen, liegen in der Nähe der beiden größten Städte Nigerias. Der größte Flughafen des Landes ist der Murtala Muhammed International Airport, der 15 km nordöstlich von Lagos liegt. 25 km westlich der Hauptstadt Abuja befindet sich der Nnamdi Azikiwe International Airport. Einen Flug nach Nigeria können Sie von Frankfurt aus als Direktflug buchen. Flüge Nigeria mit einem Zwischenstopp bieten:

  • British Airways
  • Air France
  • Alitalia
  • KLM
an. Wirklich günstige Billigflüge Nigeria sind schwer zu finden.

Da das Bahnnetz sich in Nigeria noch im Aufbau befindet und es bei den Bussen für einen Fremden extrem schwierig ist, herauszubekommen, wo sie hinfahren, ist ein Mietwagen Nigeria die beste Alternative. Allerdings sollten Sie ein Auto mit Vierradantrieb nehmen, weil die Straßen oft nicht asphaltiert sind. In den großen Städten ist es kein Problem ein Hotel Nigeria mit europäischen Standards zu finden. Außerhalb der Städte gibt es aber nicht sehr viele Hotels. Eine gute Alternative sind die staatlichen Gästehäuser, die sich teilweise in sehr schönen Kolonialbauten befinden.

Meist gesuchte Routen

Frankfurt (FRA) - Lagos 439 €
Düsseldorf (DUS) - Abuja 642 €
Bremen - Lagos 535 €
Düsseldorf (DUS) - Port Harcourt 610 €
Stuttgart - Lagos 536 €
Berlin (TXL) - Lagos 563 €
Berlin - Abuja 675 €
Hamburg (HAM) - Port Harcourt 593 €
Hannover - Lagos 562 €
Frankfurt (FRA) - Abuja 541 €
München - Lagos 600 €
Düsseldorf (DUS) - Lagos 535 €
Berlin - Lagos 480 €
Frankfurt (FRA) - Port Harcourt 704 €
Hamburg (HAM) - Lagos 529 €

Letzte Suchanfragen für einen Flug in Nigeria

Hannover - Lagos 951 €
Leipzig - Lagos 662 €
Hannover - Abuja 723 €
Köln - Lagos 1 141 €
Köln - Abuja 859 €
Stuttgart - Abuja 704 €
Nürnberg - Lagos 682 €
Berlin - Abuja 687 €
Hamburg (HAM) - Port Harcourt 1 375 €
Berlin (TXL) - Port Harcourt 783 €
Frankfurt (FRA) - Benin City 938 €
Köln - Port Harcourt 1 002 €
Frankfurt (HHN) - Lagos 697 €
München - Abuja 580 €
Munster - Lagos 968 €