Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren

Willkommen bei Jetcost

Wir nutzen zu technischen und Marketingzwecken (einschließlich personalisierter Werbung) auf unserer Website Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien (unsere eigenen und solche von Drittanbietern innerhalb und außerhalb der EU). Wenn Sie mit deren Nutzung, einschließlich der Datenübermittlung außerhalb der EU gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren und auf der Seite fortfahren“.

Gehen Sie zu und ändern Sie Ihre Konfiguration, um Ihre Präferenzen festzulegen oder klicken Sie hier, um ohne nicht-notwendige Cookies fortzufahren.

Die 8 Fehler die Ihren Urlaub teuer machen

Für die ausgewählten Daten wird es wegen des Corona-Virus eventuell keine Ergebnisse geben. Wir empfehlen Ihnen, die Daten zu ändern.
Abfahrtszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
Ankunftszeit auswählen
  • Zuletzt gesucht
{{ weekDay }}
{{ panel.label }}
Suchen Sie nur einen Hinflug?
{{ fromDate | dateToDayNumber }}

{{ fromDate | dateToMonthName }}

{{ fromDate | dateToDayName }}

{{ flexibleFromDateLabel }}
{{ option.label }}
?
{{ flexibleToDateLabel }}
{{ option.label }}
Klasse und Passagiere
Klasse
Economy
Nur für Economy verfügbar
Anzahl der Passagiere
Erwachsene
{{ adults }}
Kinder
{{ children }}
Säuglinge
{{ infants }}
  • Vergleichen mit:



Sie müssen Ihr Bankkonto nicht leeren, um in Urlaub zu fahren. Sie müssen nur vorausschauend handeln, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Hier sind unsere tollen Tipps, was Sie nicht tun sollten, wenn Sie in Urlaub fahren:
 

1. Ihre Kreditkartenbelastungen im Ausland nicht überprüfen

Ihre Kreditkarte kann Ihnen zusätzliche Bankgebühren in Rechnung stellen, wenn Sie im Ausland Einkäufe tätigen oder Geld abheben. Um dies zu vermeiden, erkundigen Sie sich vor Ihrer Abreise bei Ihrer Bank und melden Sie sich für eine vorübergehende Option an, die es Ihnen ermöglicht, diese zusätzlichen Gebühren zu minimieren.
 

2. Keine Überprüfung Ihres Telefonabonnements im Ausland



Im Ausland kann der Preis für ein Telefongespräch sehr hoch sein, und noch mehr für eine Internetverbindung von Ihrem Smartphone aus. Es ist wichtig, dass Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter über die Bedingungen Ihres Abonnements im Ausland informieren. Am besten ist es, eine Option für das Ausland nur für die Zeit Ihrer Reise abzuschließen. So vermeiden Sie überhöhte Rechnungen.
 

3. Bezahlen Sie Ihre Eintrittskarten für Museen, Ausstellungen, Ausflüge

Wenn Sie Ihre Freizeitkarten vor Ort kaufen, sind die Preise oft teuer. Nutzen Sie den Reflex, sich auf die Online-Kulturplattformen zu begeben, um Ihre Eintrittskarte online zu buchen und von Sonderangeboten und Gutscheinen zu profitieren. So sparen Sie auch Zeit!
 

4. Keine Versicherung abschließen 

Es ist besser, sich auf das Schlimmste vorzubereiten, als es später zu bereuen. Seien Sie weitsichtig mit Versicherungen. Vor allem bei der Krankenversicherung. Wenn Sie während Ihrer Reise verletzt werden, können die Kosten für einen Krankenhausaufenthalt je nach Land sehr hoch sein. Dasselbe gilt für die Reiseversicherung, die notwendig ist, um Sie vor unvorhergesehenen Ereignissen zu schützen (z.B. im Falle einer Annullierung).
 

5. Verlust des Reisepasses

Ein dummer Fehler, der jedem passieren kann. Denken Sie daran, Fotokopien Ihres Passes anzufertigen und diese an verschiedenen Orten aufzubewahren. Im Falle eines Diebstahls oder Verlustes sparen Sie so Zeit beim Konsulat, das Ihnen dank Ihrer Nummer leichter eine Kopie ausstellen kann.
 

6. Zu viele Dinge mitnehmen



Erkundigen Sie sich im Voraus bei Ihrem Reiseunternehmen, welches aufgegebene Gepäck und Handgepäck erlaubt ist und wie hoch das Höchstgewicht ist. Wenn Sie diese Grenzen nicht einhalten, kann Ihnen ein saftiger Gepäckzuschlag berechnet werden. Überprüfen Sie diese Angaben unbedingt für die Hin- und Rückreise, die manchmal voneinander abweichen können. Rechnen Sie damit, dass Sie mit einigen wenigen Souvenirgeschenken schwerer zurücklassen können.
 

7. Keine Erstellung eines Budgets

Wenn Sie Ihr Budget im Voraus planen, können Sie gelassener nach Hause gehen. Wenn Sie eine Idee im Kopf haben, können Sie genug sparen und beiseite legen, um Transport- und Vor-Ort-Ausgaben zu bezahlen. Das wird verhindern, dass Sie die Ausgaben bedauern, wenn Sie nach Hause kommen, oder dass Sie sich zu sehr einschränken und sie nicht ausnutzen.
 

8. Kaufen ohne Vergleich

Werfen Sie sich nicht auf das erste Flugticket, das Sie finden. Der Preis einer Reise kann je nach Flugplan, Reiseunternehmen, Flughafen usw. sehr unterschiedlich sein. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Preise auf einer Preisvergleichs-Website zu vergleichen. Jetcost vergleicht für Sie kostenlos alle Flugpreise, also nutzen Sie diese Möglichkeit!

 

Letzte Flugsuchen

Finde uns auf