Billigflüge Small Planet Airlines

Informationen über Small Planet Airlines

Als Nachfolgerin der ersten baltischen Airline flyLAL - Lithuanian Airlines wurde Small Planet Airlines im Jahr 2010 gegründet. Sie übernahm sowohl die Flugzeugflotte als auch das Streckennetz. Bestand die Flotte zunächst aus nur 3 Flugzeugen, besteht sie heute aus mehr als 20 Airbussen. Damit realisiert Small Planet Airlines Flüge, die die beliebtesten Reisegebiete in Europa, dem Nahen Osten und in Nordafrika ansteuern. Inzwischen sind gleichsam die Passagierzahlen auf knapp 2 Millionen pro Jahr gestiegen. Damit ist die Airline die bisher am schnellsten gewachsene Fluggesellschaft.

Finden Sie Ihre Small Planet Airlines Flüge zum besten Preis bei Jetcost

Small Planet Airlines hat sich auf Charterflüge und flexible Ad-hoc-Flüge spezialisiert. Sie betreibt mittlerweile 4 Niederlassungen: in Vilnius (Litauen), Warschau (Polen), Berlin (Deutschland) sowie in Bangkok (Thailand). Auf diese Weise ist die Airline in der Lage, europaweite Flüge nach Litauen, Großbritannien, Finnland, Spanien, Griechenland und in die Türkei anzubieten. Auch Destinationen im nördlichen Afrika wie:

  • Ägypten
  • Lanzarote
  • Algerien und
  • Gambia
werden von der Airline angeflogen. In Deutschland führen Reiseveranstalter wie Thomas Cook, Neckermann oder TUI Small Planet Airlines Flüge unter anderem von den Flughäfen in Bremen, Paderborn, Stuttgart, Köln/Bonn, Hannover und Berlin durch, die die Passagiere zu ihren Urlaubsorten bringen.

Small Planet Airlines-Flotte : 8 flugzeug

Einzelheiten über die Small Planet Airlines-Flotte :

Flugzeugtyp Flugzeug Flugzeuge Zahl
Airbus A320 Airbus A320-200 8

Dienstleistungen an Bord von Small Planet Airlines :

Informationen Gepäck (Mehrkosten,...):

Name : Small Planet Airlines Lithuania

Startdatum der Aktivität : 22-07-2010

Durchschnittsalter der Flotte : 13.5


Small Planet Airlines (S5/LLC)

Ob Badeurlaub am Mittelmeer, attraktive Städtereise mit Sightseeing und Nightlife oder Abenteuerurlaub auf eigene Faust - für jeden von uns bedeuten erholsame Ferien etwas anderes. Worin sich jedoch die meisten Reisenden einig sind, ist, dass das Reisebudget nicht bereits für die Anreise per Flugzeug verbraucht werden sollte. So entscheiden sich noch immer viele Urlauber für pauschale Reiseangebote, die mit Hilfe von Charterflügen auch Low-Cost-Budgets gerecht werden. Eine solche Charterfluggesellschaft ist die litauische Fluggesellschaft Small Planet Airlines (IATA-Code: S5). Sie hat ihren Sitz in Vilnius.