Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Indem Sie zu unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken Sie hier OK

Billigflüge Royal Air Maroc

Informationen über Royal Air Maroc

Das Netz der Fluglinien hatte sich bis Anfang der 1980er Jahre vergrößert. Nun wurde auch in ganz Nordafrika, in den Nahen Osten und nach Nordamerika geflogen. Ab Anfang der 1990er Jahre wurden die neuen, wirtschaftlicheren Boeing 737-400 und-500 auf den Europastrecken eingeführt. Eine gebrauchte Boeing 747-400 von Air France kam ebenfalls dazu. Royal Air Maroc expandierte besonders in Richtung afrikanischer Airports. 2000 bestellte die Fluggesellschaft 20 Boeing 737NG und vier Airbus A321 im Blick auf neue Royal Air Maroc Flüge nach West- und Zentralafrika. Mit Delta Air Lines gab es ein Code-Share-Abkommen. Die Airline bietet in Casablanca Umsteigeverbindungen zwischen europäischen und afrikanischen Flughäfen.

Finden Sie günstige Royal Air Maroc Flüge bei Jetcost

2004 wurde dann die Billigfluggesellschaft Atlas Blue mit Hauptsitz in Marrakesch mit sechs Boeing 737-400 aus der Taufe gehoben, wenig später waren bereits drei Airbus A321 der staatlichen Flugesellschaft für Atlas Blue in der Luft. Die Mutter-Airline bekam nicht lange danach vier Boeing 787-8 und 2009 noch zwei gebrauchte Boeing 767-300. Allerdings stellte Atlas Blue 2010 den Betrieb ein. Die Strecken werden seitdem von Royal Air Maroc bedient.2013 kam die neue Boeing 737-800 CN-RGN dazu.

In Afrika fliegt die marokkanische Airline viele Länder an, zum Beispiel Togo, Ghana und den Kongo. Es gibt Linienflüge nach Asien und Nordamerika. Die europäischen Ziele der marokkanischen Fluggesellschaft sind: Brüssel, Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Genf, London, Madrid, Nantes Paris-Charles-de-Gaulle und Paris-Orly, Turin und Zürich sind Beispiele der angeflogenen Airports. Sie finden dazu weitergehende Informationen hier:Flüge nach Marokko .Bestimmte internationale Royal Air Maroc Flüge gehen nach Abu Dhabi, Algier, Dschidda, Istanbul, Kairo, Montreal, Rio de Janeiro und New York. Zur Flugzeugflotte zählen folgende Maschinen:

  • 6 Airbus-A320-200,
  • 1 Airbus A340-300,
  • je 1 Boeing 737-300 und 400,
  • 6 Boeing 737-700 und 30 737-800,
  • 4 Boeing 767-300ER,
  • 4 Boeing 787-8,
  • 4 Embraer 190.

Royal Air Maroc-Flotte : 51 flugzeug + 2 auf Bestellung

Einzelheiten über die Royal Air Maroc-Flotte :

Flugzeugtyp Flugzeug Flugzeuge Zahl
Airbus A321 Airbus A321-200 4
Boeing 737 Boeing 737-300 1
Boeing 737-400 2
Boeing 737-500 5
Boeing 737-700 6
Boeing 737-800 28
Boeing 747 Boeing 747-400 1
Boeing 767 Boeing 767-300 4

Dienstleistungen an Bord von Royal Air Maroc :

Informationen Gepäck (Mehrkosten,...):

Hub : Royal Air Maroc ist vor allem aus dem Flughafen Casablanca (CMN).

Casablanca - Mohammed V International (CMN / GMMN)

Erstellungsdatum 1957

Durchschnittsalter der Flotte : 9

Royal Air Maroc - Allianzen und Vielfliegerprogramm (frequent flyer program) : Das Vielfliegerprogramm von Royal Air Maroc ist Safar Flyer.

Royal Air Maroc Flugtickets. Die besten Preise und letzte Suche

Flug

Flughafencode

Preis

Flugsdatum

Flug Kairo Berlin CAI - BER 168€ 31 März
Flug New York Mailand NYC - MIL 360€ von 12 nach 21 April
Flug Berlin Douala BER - DLA 629€ von 31 März nach 21 Mai
Flug Frankfurt Marrakesch FRA - RAK 441€ von 13 nach 17 April
Flug Frankfurt Agadir HHN - AGA 347€ von 04 nach 11 März
Flug Berlin Banjul TXL - BJL 613€ von 31 März nach 30 April
Flug Casablanca Düsseldorf CMN - DUS 314€ 03 März
Flug Frankfurt Fes FRA - FEZ 328€ von 15 nach 18 Juni
Flug Frankfurt Casablanca FRA - CMN 275€ von 04 nach 11 März
Flug Agadir Zürich AGA - ZRH 539€ von 30 April nach 30 Juli
Flug Frankfurt Agadir FRA - AGA 327€ von 27 Februar nach 06 März
Flug Agadir Zürich AGA - ZRH 278€ 28 April
Flug Agadir Zürich AGA - ZRH 323€ 29 April
Flug Agadir Lyon AGA - LYS 244€ 29 April
Flug Frankfurt São Paulo FRA - SAO 634€ von 05 nach 21 Oktober

Basierend auf Suchanfragen letzten Flug. Letzte Aktualisierung: 25.02.2017


Royal Air Maroc (AT/RAM)

Die Royal Air Maroc ist die staatliche Fluggesellschaft Marokkos.Der Hauptsitz und die Basis befinden sich in Casablanca. 1953 gegründet, flog noch die Junkers Ju 52/3m. Ab 1957 ging die Airline ins internationale Geschäft. 1960 kam mit der Sud Aviation SE-210 Caravelle der erste Düsenjet, der auf den wichtigen Europarouten eingesetzt wurde, z.B. nach Paris oder Madrid. Bald darauf kamen die für Kurzstrecken gedachte Boeing 727 und die Boeing 707 in den regulären Flugbetrieb. Die Boeing 707 wurde auf Langstrecken eingesetzt.