Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Indem Sie zu unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken Sie hier OK

Billigflüge Icelandair

Informationen über Icelandair

Eine Besonderheit im Flugprogramm der Icelandair sind die Stopover Flüge. Dies sind Flüge von Flughäfen in Europa nach Kanada oder in die USA bzw. umgekehrt, bei denen es eine Zwischenlandung in Island gibt. Ohne Aufpreis auf den Flugpreis können Sie bis zu sieben Tage in Island verbringen und erst dann den Flug fortsetzen.

Für die Icelandair Flüge werden die Serviceklassen

  • Economy
  • Economy Comfort
  • Saga
angeboten. In der Economy Klasse sind jeweils drei Sitze nebeneinander angeordnet. Die Beinfreiheit beträgt 81 cm. Neben einem Unterhaltungsprogramm stehen Kopfhörer, Kissen und decken zur Verfügung. Kaffe und Tee werden kostenlos serviert.Die Economy Comfort Klasse bietet mit 84 cm etwas mehr Beinfreiheit. Von den drei Sesseln bleibt der mittlere Sitz frei. Neben Kaffe, Tee und Sekt wird eine kostenlose Mahlzeit serviert.Den größten Komfort bietet die Saga Klasse. Es stehen nur zwei der komfortablen Sessel nebeneinander. Die Beinfreiheit beträgt 101 cm. Zusätzlich zu den angeboten der anderen Klassen erhalten die Reisenden Zeitungen und heiße Tücher. Alle Mahlzeiten und Getränke sind kostenlos. Zwischen den Sitzen befindet sich eine Steckdose für Laptop oder Mobilgerät. Während des Flugs steht ein Internetzugang zur Verfügung.

Finden Sie günstige Icelandair Flüge bei Jetcost

Icelandair hat ein eignes Vielfliegerprogramm. Für dieses Programm kann auf allen Flügen der Gesellschaft, den Flügen kooperierender Gesellschaften, bei Übernachtungen in bestimmten Hotels und bei der Buchung von Mietwagen einzelner Anbieter Punkte sammeln. Diese sind für Upgrades der Icelandair Flüge, für Käufe an Bord der Flugzeuge, für Übernachtungen und für die Miete von Leihwagen einsetzbar. Wer sehr viel mit dieser Gesellschaft fliegt, steigt in die Saga Silver bzw. Saga Gold Klasse auf und genießt nicht nur an Bord, sondern auch schon vor dem Abflug einen besonderen Service.

Icelandair-Flotte : 20 flugzeug

Einzelheiten über die Icelandair-Flotte :

Flugzeugtyp Flugzeug Flugzeuge Zahl
Boeing 757 Boeing 757-200 18
Boeing 757-300 1

Dienstleistungen an Bord von Icelandair :

Informationen Gepäck (Mehrkosten,...):

Hub : Icelandair ist vor allem aus dem Flughafen Reykjavik - Keflavik (KEF).

Name : Flugleiðir, H.F.

Erstellungsdatum 03-06-1937

Startdatum der Aktivität : 10-1979

Durchschnittsalter der Flotte : 16.1

Icelandair - Allianzen und Vielfliegerprogramm (frequent flyer program) : Das Vielfliegerprogramm von Icelandair ist Saga Club.

Icelandair Flugtickets. Die besten Preise und letzte Suche

Flug

Flughafencode

Preis

Flugsdatum

Flug Frankfurt Kelowna FRA - YLW 1095€ von 02 nach 23 Juni
Flug München Washington MUC - IAD 587€ von 08 nach 29 September
Flug Amsterdam Minneapolis AMS - MSP 771€ von 14 nach 29 September
Flug Frankfurt Minneapolis FRA - MSP 480€ von 17 nach 24 Mai
Flug München Calgary MUC - YYC 709€ 29 April
Flug München Toronto MUC - YTO 645€ von 23 nach 29 Dezember
Flug Hamburg Calgary HAM - YYC 954€ von 31 August nach 06 September
Flug Hamburg Calgary HAM - YYC 920€ von 29 August nach 07 September
Flug Frankfurt Ottawa FRA - YOW 704€ 01 Mai
Flug Hamburg Chicago HAM - ORD 564€ 29 Juli
Flug Hamburg Chicago HAM - ORD 579€ 01 August
Flug Frankfurt Detroit FRA - DTT 912€ von 14 August nach 14 September
Flug Frankfurt Detroit FRA - DTT 962€ von 14 nach 21 August
Flug Toronto Riga YYZ - RIX 459€ 07 Dezember
Flug Hamburg Edmonton HAM - YEG 778€ 12 April

Basierend auf Suchanfragen letzten Flug. Letzte Aktualisierung: 30.03.2017


Icelandair (FI/ICE)

Icelandair ist eine isländische Fluggesellschaft, die über 28 Flugzeuge unterschiedlicher Größe der Marke Boing verfügt. Der Heimatflughafen ist Keflavik auf Island. Es werden Flüge von und nach Europa und in die USA angeboten. Da die Beliebtheit der Flüge nach Island stark von der Jahreszeit abhängen, fliegt die Linie München und Hamburg nur von Juni bis September an.